Tandembett Kinder: Der perfekte Schlafplatz

Kinder lieben die leuchtenden Farben, den Platz zum Spielen und die Gesellschaft von Freunden zu jeder Zeit. Ein Tandembett für Kinder bietet all das.

Warum ein Tandembett?

Es gibt die Tandembetten in vielen Variationen zu kaufen, hat eine große Farb- und Formenpalette, lädt zum Entspannen und Lesen ein und außerdem hat das Tandembett für Kinder viel Platz im Zimmer, Freunde können im Tandembette die Nacht verbringen, ohne spät Abends noch nach Hause zu müssen. Kein Wunder, dass Tandembetten bei Familien immer beliebter werden. Eltern, die die Anschaffung eines Doppelbetts planen, sollten ihr Kind zum Einkaufen mitnehmen. Kinder wissen besser, was ihnen gefällt und was sie wollen.

Wie man das beste Bett für Ihre Kinder wählt

Die Rahmen- und Matratzenqualität sind einer der wichtigsten Faktoren bei der Wahl eines guten Tandembettes. Ein gut gemachtes Tandembette ist fest, klappert oder quietscht nicht, wenn Kinder sich darauf bewegen und sollte den Rücken ausreichend stützen, damit Kinder nicht mit Schmerzen aufwachen. Fragen Sie nach Möglichkeit vor dem Kauf nach, ob der Hersteller auch eine Garantie anbietet.

Die Vorteile von Tandembetten

Tandembetten verfügen über Bettkästen, die durch seitliches Herausziehen der Schubladen geöffnet werden können. Das ist praktisch, denn Lattenrost und Matratze müssen nicht erst zusammengeklappt oder umgestellt werden.

Sicherheit und Komfort – Was Sie beachten sollten, bevor Sie ein Bett kaufen

Das Tandembette sollte nicht für Ihre Kinder zu schmal sein, da der Schläfer nachts nicht genügend Platz hat. Die Angst, aus dem Bett zu fallen, hindert das Unterbewusstsein daran, sich auszuruhen, besonders bei Kindern. Kinder fallen nachts oft aus dem Bett. Berücksichtigen Sie beim Kauf eines Tandembettes für Ihr Kind auch dessen Größe und Wachstum im Laufe der Zeit. Die Länge eines Tandembettes muss der Größe des Kindes entsprechen. Allgemeine Faustregel: Größe plus 20 Zentimeter dazurechnen.

Welche Kriterien sind beim Kauf zu beachten?

Die Größe ist der wichtigste Faktor beim Tandembett. Sie sollten sicherstellen, dass ein Tandembett gut genug ins Zimmer passt, damit Sie auch noch genug Platz für Ihre anderen Möbel wie einen Nachttisch oder eine Kommode haben. Überlegen Sie auch, welche Art von Matratze Sie möchten. Obwohl Memory Foam-Matratzen teurer sind als herkömmliche Federkernmatratzen, sind sie viel besser darin, Druckpunkte zu lindern, die zu Rückenschmerzen führen können, wenn Sie schlafen.

Wie groß muss das Bett sein?

Die meisten Schlafzimmer haben Betten mit einer Standardlänge von bis zu 200 cm. Besonderes Augenmerk wird auf die Verarbeitung und Qualität der Schubladen gelegt. Typischerweise werden Schubladen mit herausziehbaren Schienen oder auf Rollen gebaut.

Eine Anleitung zur Auswahl des richtigen Designs

Tandembetten gehören zu den funktionalsten Möbelstücken, da man sie, wie der Name schon sagt, platzsparend ausziehen kann. Das ist sehr praktisch, besonders wenn Sie einen großen Tisch oder ein anderes großes Möbelstück bestellt haben. Doch Tandembetten sind Alleskönner unter den Betten, oft mit Kuscheltieren oder Kissen darauf. Mit einem ausziehbaren Bett stellen Sie sicher, dass Ihr Tandembett für Kinder auch noch nach dem Umzug sein Platz findet.

Spezifische Designmerkmale berücksichtigen

Tandembetten sind in einer breiten Farbpalette erhältlich, mit Rundungen, die eine moderne Lebendigkeit vermitteln, luxuriös und doch minimalistisch, rustikal in Leder oder Massivholz, sehr traditionell, und auch hier gibt es fast nichts, was den Vorstellungen und Wünschen des Kinds entspricht Große Auswahl an Tandembetten.

Größe und Form der Betten

Da zwei Personen bekanntlich mehr wiegen als einer, muss dieses Gewicht der schlafenden Person vom Material getragen werden. Metall kommt nur bei Auszugsschienen, Beschlägen und den Rollen zum Einsatz. Dies soll dauerhafte Stabilität gewährleisten. Die gute Nachricht ist, dass das Tandembett für Kinder in verschiedenen Größen erhältlich ist, mit einer Auswahl an Breiten von 80 cm bis 100 cm. Wird die angegebene Breite erweitert, sind die Tandembetten in den Größen 160 cm bis 200 cm erhältlich.

Materialien und Farben

Tandembetten bestehen in der Regel aus Holz, MDF oder hochwertig beschichteten Spanplatten. Dies sind die Materialien, aus dem Tandembetten hergestellt werden können. Gleichzeitig wird Massivholz aber auch vermehrt beim Bau von Doppelbetten verwendet, da es langlebig und stabil ist. Auch Holzmöbel bringen Wärme in den Raum. Die Tandembetten können aus einem Massivholz, wie Eiche, Buche, Kiefer, Kernbuche oder Wildeiche bestehen oder aus MDF oder eben furniert.

Alle Ausführungen von Polsterbetten, Massivholzbetten und diversen Sperrholz-Tandembetten sind in vielen Farben und Schattierungen erhältlich: Weiß, Schwarz, Braun, Grau, Rot und Beige.

Zubehöroptionen

Matratze und Lattenrost sind aus einem modernen Tandembett für Kinder nicht mehr wegzudenken. Betten werden unter Berücksichtigung unserer eigenen Kultur entworfen, sodass sie in anderen Kulturen völlig anders aussehen können.

Daher sollten Käufer vorab klären, welche Matratzen für Tandembetten geeignet sind, überlegen, ob nur Kinder oder auch Erwachsene drauf schlafen sollen. Auch die Anforderungen an Festigkeit, Matratzentypen, Beschaffenheit, Materialien etc. sind unterschiedlich. Ist dies richtig? Viele Menschen glauben, dass eine feste Matratze das Beste für Rücken und Schlaf ist. Harte Matratzen verursachen oft Rückenprobleme und Stress. Holen Sie sich eine weiche Matratze für sich und Ihr Kind. Achten Sie bei der Auswahl einer Matratze immer auf die Durchhangtiefe Ihres Bettes, damit die ausgewählte Matratze eng an Ihnen anliegt.

An zweiter Stelle steht der Lattenrost, der ein wichtiger Bestandteil des Bettes ist. Lattenroste werden aufgrund ihrer Funktion auch oft als Federbettrahmen bezeichnet und sitzen lose in einem Bettrahmen. Lattenroste sind auch wichtig, um absorbierte Feuchtigkeit zu entfernen. Der Lattenrost sorgt für die Hygiene der Matratze. Es gibt Rollrahmen und Tellerrahmen sowie Federholzrahmen für Tandembetten. Sie stabilisieren das Bett und die Lattenroste gibt es aus Kunststoff, Metall oder Holz.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das günstigste Angebot liegt bei etwa 130 Euro, perfekt für den kleinen Geldbeutel. Wer bereit ist, für bessere Qualität mehr auszugeben, kann für rund 440 Euro aber auch eines der teuersten ergattern.

Garantieangebote

Das für seine Herstellung verwendete Material ist sicher für Kinder und 100 % ökologisch. Jedes Produkt enthält zusammen eine Montageanleitung, einen Rahmen und eine Garantie von zwei Jahren.

Kundendienstqualität

Der Kunde muss im Mittelpunkt aller Bemühungen des Unternehmens stehen. Das Unternehmen garantiert nicht nur der Erfüllung der Anforderungen der Kunden, sondern sind stets bestrebt, die Erwartungen zu übertreffen. Die Stimme eines Kunden bezüglich aktueller und zukünftiger Bedürfnisse muss innerhalb des Unternehmens kommuniziert und gehört werden. Dadurch können die Kundenbindung und Kundenzufriedenheit gesteigert werden. Das Ergebnis ist ein größerer Kundenstamm, Marktanteile und höhere Einnahmen.

Montageanleitungen

Oft wird das Tandembett für Kinder nicht fertig montiert, sondern in Einzelteilen zerlegt in einem Karton geliefert. Daher muss ein Tandembett, das immer von zwei Personen aufgebaut werden muss, gemäß der Anleitung aufgebaut werden.

Bevor Sie mit der Montage beginnen, hilft es, die Anleitung zu lesen und das notwendige Werkzeug bereit zu haben, um eine problemlose Montage zu gewährleisten. Oft müssen auch die Bretter und Schrauben sortiert werden. Bevor alle Böden, Lattenroste und Schubladen montiert werden können, muss zunächst der Rahmen montiert werden. Wenn das Tandembett für Kinder über weiteres Zubehör verfügt, wie zum Beispiel einen Tisch oder andere Regale für Bücher oder Spielzeug, ist es ratsam, diese am Rahmen zu befestigen, bevor das Bett vollständig aufgebaut ist. Einige Tandembetten enthalten bereits einen Lattenrost in Form von Massivholzleisten.

Kundenrezensionen

Optimal ist der Stauraum. Es gibt keine Matratze am Boden und der Stauraum wird genutzt. Dieses Bett ist auch für Erwachsene gut geeignet. Die Einstiegshöhe ist für Senioren und Menschen mit sehr langen Beinen geeignet, da kein Fußteil vorhanden ist oder die Füße es bei einer 18 cm Matratze nicht mehr erreichen können. Der Aufbau verlief problemlos. Schubladen können einen Tag im Voraus montiert werden. Alle Schubladen sind baugleich. Sie eignen sich nur später nur für eine bestimmte Position. Die Anleitung ist in Ordnung. Das Bett knarrt nicht.

Weiterführendes Nachdenken über die Bedürfnisse Ihrer Kinder

Weil Tandembetten so praktisch sind, werden sie auch gerne in Jugendzimmern oder Kinderzimmern aufgestellt. Wenn dann Freunde vorbeischauen, kann man schnell das Tandembett für Kinder ausziehen und für einen Besuch über Nacht fertig machen. Auch mit dem zweiten Bett spielen die Kleinen gerne. Hier können sich die Kinder mit ihren Kuscheltieren und Puppen gemütlich niederlassen und den zweiten Schlafbereich in einen Spielplatz verwandeln.

Fazit: Der ideale Ort zum Schlafen

Die meist aus Holz gefertigten Bettkästen beim Tandembett für Kinder sind unter dem Bett und sind durch Herunterklappen des Lattenrostes oder seitliches Herausziehen zugänglich. Der Bettkasten beim Tandembett für Kinder bietet einen zusätzlichen Stauraum.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API